+49-(0)89-74 888-228

Go back

 

Radonbad

 

Was ist ein Radonbad?

Radon ist ein natürlich vorkommendes radioaktives Gas, das geruch- und farblos ist. Bäder in Radon haltigem Heilwasser stimulieren das Immunsystem, lindert Schmerzen, hemmt Entzündungen und aktiviert die körpereigenen Selbstheilungskräfte. Ist Quellwasser von viel Radongas umgeben, reichert sich dieses damit an. Obwohl Radon radioaktiv ist, ist es durch seine geringe Halbwertszeit nach wenigen Stunden nicht mehr im Körper nachweisbar und somit nicht gefährlich.

 


Wozu dient ein Radonbad?

Eine Therapie mit Radon hilft Beschwerden bei vielen Krankheiten zu lindern. Am besten wirkt ein Radonbad bei rheumatischen Erkrankungen, Hautkrankheiten wie Schuppenflechte und Sklerodermie, sowie bei Erkrankungen der Atemwege wie chronische Bronchitis oder Asthma.

Go back