+49-(0)89-74 888-228

Adventszeit genießen!

von Anna Kneisel (Kommentare: 2)

Stade Weihnachtszeit. Doch ist sie wirklich so still und besinnlich? Oft ist es die anstrengendste Jahreszeit, mit Plätzchen backen, Weihnachtsfeiern, Familie besuchen, ein Mehr-Gänge-Menü kochen, den Weihnachtsbaum schmücken und vieles mehr. All das sind Stressfaktoren rund um Weihnachten. Lassen Sie doch einmal all die Hektik hinter sich und stimmen Sie sich gemütlich auf das Fest ein.

In dieser Zeit vor den Feiertagen verhalten wir uns konträr den Bedürfnissen unserer biologischen Uhr, welche in der Winterzeit mehr Ruhephasen verlangen. Um alles perfekt zu gestalten, fahren wir groß auf, um im Nachhinein doch fest zu stellen, dass die Erwartungen höher waren und wir schlussendlich das Fest weniger genießen konnten.

Damit auch Sie die Adventszeit ohne Strapazen und harmonisch gestalten können, haben wir hier ein paar Tipps für Sie.

Setzen Sie Prioritäten. Ein ruhiger Jahresausklang, von wegen! Am Jahresende kommen viele Einladungen, Termine und Events auf einen zu. Aber nicht jede Veranstaltung ist Pflicht und muss wahrgenommen werden. Setzen Sie Prioritäten, besuchen Sie nur die wichtigsten Weihnachtsfeiern und sagen Sie auch mal Nein, wenn es zu viel wird. Dann ist Zeit für Sie, Ihre Familie und Entspannung, für eine kleine Auszeit von der stressigen Arbeitswelt.

Delegieren Sie Aufgaben. Das Weihnachtsfest soll perfekt sein und alle sollen sich wohlfühlen. Damit die Planungen und Vorbereitungen in der Vorweihnachtszeit nicht an einer Person hängen bleiben, definieren Sie klare Strukturen und verteilen Sie Aufgaben, die jeder übernehmen kann. Damit entschleunigen Sie die Adventszeit und können die stille Zeit genießen.

Planen Sie Pausen. Halten Sie sich bewusst Stunden oder auch ganze Tage frei, um wieder richtig durchatmen zu können und mit neuer Kraft zu starten. Rückzugsorte und in die Natur raus gehen, bringen klare Gedanken. Auch ein Tapetenwechsel, wie beispielsweise eine Gesundheitsreise, bietet Ihnen eine Auszeit zur Entschleunigung.

Der Aufenthalt in einem unserer Gesundheitsreise-Hotels bietet ihnen Zeit zur Entschleunigung, Ruhe und Entspannung in der stressigen Vorweihnachtszeit. Unser vielfältiges Angebot wird von ausgewiesenen Gesundheitsexperten begleitet, die Ihnen zeigen, wie Sie mentale Entspannung schaffen und harmonische, sinnliche Weihnachten genießen können. Wählen Sie hier Ihr persönliches Weihnachtsprogramm, beispielsweise mit Yoga.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Ihr Team der Gesundheitsreise

Zurück

Kommentar von Theresa Mayer |

Der Beitrag bringt es auf den Punkt. Die Adventszeit ist Stress pur, alle hetzen von A nach B und keiner nimmt sich mehr Zeit für die schönen Dinge zu Weihnachten. Eine Auszeit ist da goldwert.

Antwort von Anna Kneisel

Liebe Theresa Mayer,

vielen lieben Dank für das Feedback. Wir wünschen eine angenehme und gesunde Weihnachtszeit.

Ihr Gesundheitsreise-Team

Kommentar von Veronika K. |

Liebes Gesundheitsreise-Team,
Schön geschrieben. Ich persönlich finde auch, dass gerade in der Weihnachtszeit eigentlich alle mal zur Ruhe kommen sollten und die Zeit genießen. Eigentlich weiß man ja auch um die Tipps und Tricks. Aber hier das zusammengefasst, schwarz auf weiß, wird mir dieses Jahr hoffentlich helfen, die Adentszeit zu genießen.

Vielen Dank :)

Antwort von Anna Kneisel

Liebe Veronika K.,

vielen lieben Dank für das Lob. Wir drücken die Daumen, dass Sie die Adventszeit entspannt und vor allem gesund genießen können.

Ihr Gesundheitsreise-Team

Einen Kommentar schreiben

Gesundheitsgefahr: Schlafstörungen

12-12-2017 15:52
von Anna Kneisel
(Kommentare: 1)
Weiterlesen …

Adventszeit genießen!

23-11-2017 13:13
von Anna Kneisel
(Kommentare: 2)
Weiterlesen …

Get Out vs. Burn Out

27-10-2017 15:27
von Anna Kneisel
(Kommentare: 1)
Weiterlesen …

Bootcamp - Geh an Deine physischen Grenzen

16-10-2017 15:32
von Anna Kneisel
(Kommentare: 2)
Weiterlesen …

Der gesündeste Bonus, den es je gab

25-09-2017 14:23
von Anna Kneisel
(Kommentare: 2)
Weiterlesen …