+49-(0)89-74 888-228

Go back

 

Schlaganfall

 

Was ist ein Schlaganfall?

Ein Schlaganfall ist eine plötzlich auftretende Durchblutungsstörung im Gehirn. Das führt dazu, dass Gehirnzellen nicht mehr mit Blut und Nährstoffen versorgt werden und so vorübergehend in ihrer Funktion gestört sind oder sogar absterben können. Das kann zu Ausfällen bestimmter Gehirnfunktionen bis hin zum Tod führen.

Welche Symptome deuten darauf hin?

Die Art der auftretenden Symptome ist stark abhängig von dem betroffenen Gehirnareal und der Schwere.
Spezifische Symptome die auf einen Schlaganfall hindeuten sind: extreme und plötzliche Kopfscherzen, Sprachstörungen, Sehstörungen, Bewusstseinsstörungen, teilweise oder halbseitige Lähmung, Empfindungsstörungen, Gehschwierigkeiten, Schwindel.

Welche Ursachen hat ein Schlaganfall?

Die Hauptursachen eines Schlaganfalls sind Arteriosklerose oder ein Blutgerinnsel. Selten kann auch eine Gehirnblutung der Auslöser sein.
Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls. Zusätzlich kann auch eine gewisse erblich bedingte Vorbelastung gegeben sein. Des Weiteren spielen Faktoren wie Bluthochdruck, Adipositas, Bewegungsmangel, Diabetes, Rauchen, hoher Alkoholgenuss sowie Herzkreislauferkrankungen eine Rolle.

Angebote:

Go back