+49-(0)89-74 888-228

Go back

 

Elektrotherapie

 

Bei einer Elektrotherapie wird Strom als Reiz durch den Körper oder durch bestimmte Teile des Organismus geleitet. Dafür bestigt der Therapeut Elektroden auf der Haut oder der Strom wird durch das Wasser in ein Bad geleitet. Die Elektrotherapie stimuliert Nerven und löst sanfte Muskelkontraktionen aus. So wirkt diese gegen Schmerz, Empfindlichkeitsstörungen und regeneriert Muskelgewebe. Eine Elektrotherapie selbst ist völlig schmerzfrei und es macht sich, wenn überhaupt, nur ein kribbeliges Gefühl auf der Haut bemerkbar. Der Therapeut entscheidet je nach Indikation über den Einsatz von Gleichstrom, Wechselstrom oder kurzweiligem Strom und ebenso über dessen Stärke, Frequenz und Fließrichtung.

Go back