+49-(0)89-74 888-228

Go back

 

Atemwege

 

Was bedeutet eine Atemwegserkrankung?

Als Atemwegserkrankungen bezeichnet man Erkrankungen an Lunge, Bronchien und Nase. Sie sind weit verbreitet und für rund zehn Prozent aller Krankenhauseinweisungen verantwortlich. Als häufigste Ursachen gelten neben Viren oder Bakterien, Nikotin, trockene Luft, Umweltbelastungen, Stress oder allergische Störungen. Außerdem können sie entweder durch Erkrankung der Atmungsorgane selbst oder durch anderweitige Erkrankungen verursacht werden. Die Grade der Atemwegserkrankungen sind unterschiedlich und reichen von einer gewöhnlichen Erkältung bis hin zur bakteriellen Pneumonie oder einer lebensbedrohlichen Lungenembolie. Allgemein ist die Funktion der Atmungsorgane und damit der lebenswichtige Austausch von Sauerstoff und Kohlendioxid eingeschränkt.

Was hilft gegen Atemwegserkrankungen?

Um Atemwegserkrankungen bereits im Vorfeld zu vermeiden sind ein starkes Immunsystem und eine gesunde Lebensweise sehr wichtig. Daher sollten Sie auf viel Bewegung, frische Luft, eine gesunde Ernährung mit ausreichend Vitaminen und Spurenelementen achten . Zur Stärkung des Immunsystems können außerdem Impfungen sinnvoll sein. Hierbei eigenen sich zum einen die Grippeschutzimpfung und die Pneumokokken-Impfung (gegen Bakterien, die eine Lungenentzündung auslösen können).

Bei Erkrankungen der oberen Atemwege (Nase, Nebenhöhlen, Rachen und Kehlkopf), einer leichteren, durch Viren ausgelösten akuten Bronchitis ist meist eine Behandlung mit Medikamenten nicht nötig. Dennoch können Sie den Heilungsprozess mit Dampfinhalation, warmen Getränken, lokaler Wärme und Wickel an Hals, Brust oder Nacken unterstützen. Des Weiteren ist natürlich eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen wichtig. Eine weitere Therapie ist abhängig von der Ursache und dem Verlauf der Krankheit, den betroffenen Atmungsorganen sowie davon, ob es sich um eine akute oder chronische Erkrankung handelt.

Gesundheitsreise trotz Atemwegserkrankung?

Na klar! Nutzen Sie Ihre Reise bewusst dafür, um etwas für Ihre Gesundheit und Atemwegsbeschwerden zu tun. Salzstollen, Gradierhäuser oder Heilbäder, die Soleanwendungen in einem unserer Gesundheitsreise-Hotels sind perfekte Therapiemöglichkeiten.

Angebote:

Go back