Die neue Faszien Therapie – einfach im Urlaub testen

von Eckehard Ernst (Kommentare: 0)

Im Gesundheitsbereich gewinnt das Thema Faszien derzeit immer mehr an Bedeutung. Und natürlich ist die spezifische Anwendungsform auch bereits in gesundheitsorientierten Hotels angekommen. Durch die Therapie können viele schmerzgeplagte Menschen wieder Hoffnung schöpfen und Linderung erwarten. Selbstverständlich gibt es bei uns alle Informationen rund um die neue Methode.

 

Erstmal muss man natürlich wissen was sind Faszien…

Faszien bezeichnet ein komplexes Gewebe-System, das alle Teile unseres Körpers zusammenhält und somit Knochen, Muskeln und Organe miteinander verbindet. Somit wird alles erst durch das Fasziengewebe zu einem Organismus. Das Fasziengewebe besteht aus Kollagenfasern, Wasser und verschiedenen Klebstoffen, wodurch eine Elastizität und Gleitfähigkeit entsteht. Allerdings können genau diese Faszien auch verkleben und dadurch entstehen dann Schmerzen.

Genau hierfür wurde mittlerweile die Faszientherapie entwickelt…

Prinzipiell basiert die Behandlung auf dynamischen Dehnübungen, die sowohl für akute als auch für chronische Beschwerden geeignet ist. Dazu sollte auf mehr Bewegung und eine ausgewogene Ernährung geachtet werden. Dadurch kann das spröde Fasziennetzwerk zu einem belastbaren und flexiblen Fasernetz umgebaut werden.

Und wie funktioniert nun Faszientraining?

Beim Faszientraining werden federnde Bewegungen mit unterschiedlichen Dehnungen kombiniert. Hierfür eignen sich beispielsweise unter anderem auch Trainingsemethoden, wie Yoga, Tai Chi und Qi Gong. Durch ein gezieltes Ganzkörperfaszienstretching kann bereits eine große Wirkung auf die Fasziengesundheit erzielt werden. Insgesamt wird dadurch der gesamte Körper besser durchblutet und auch optimal mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Am besten sollte man sich die Übungen von einem fachspezifischen Trainer oder Physiotherapeuten zeigen lassen. Dieser kann dann nämlich auch ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen und ihre Faszien durch gezielte Griffe und Bewegungen mit seiner Hand entlang der Bahnen in Arm, Beinen oder Rücken die Faszien lösen.

Einfach mal ausprobieren

Wenn Sie unter Einschränkungen in ihrer Beweglichkeit und Schmerzen leiden, empfiehlt es sich wirklich Faszientraining einfach mal zu testen. Einige Therapeuten in Hotels bieten mittlerweile diese spezielle Behandlungsform bereits an und so können Sie es ganz leicht während ihrer Gesundheitsreise testen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 6 und 6?

2024-03-21 11:46
von Joshua Günther
(Kommentare: 0)

Millionen Menschen sind betroffen von diesem saisonalen Schnupfen (allergische Rhinitis) und jetzt gerade ist es besonders schlimm.

Weiterlesen …

2024-03-03 17:28
von Joshua Günther
(Kommentare: 0)

Der Begriff "Reizklima" fällt schnell mal, wenn es um Bronchialerkrankungen und anderes geht. Was aber heißt kdenn Reizklima und welche gesundheitlichen Auswirkungen kann es haben?

Weiterlesen …

2024-02-21 17:22
von Dr. Marcus Breu
(Kommentare: 0)

Ungewöhnlich früh geht es dieses Jahr los. Die ersten Bäume und Sträucher treiben aus und schon spüren viele von uns leichte oder stärkere allergische Reaktionen: Die Nase läuft, die Augen jucken, Augen tränen oder der Rachen kratzt. Jeder, der diese Symptome kennt, weiß, dass diese Körper-Reaktionen wiederum mit dem sogenannten Histamin zu tun hat.

Was ist das und wie bekommt man es in den Griff?

Weiterlesen …

2020-04-20 15:07
von Eckehard Ernst
(Kommentare: 0)

So richtig viel Bewegung ist gerade nicht erlaubt: Kein Sportverein, kein Fitness-Studio, kein Bergsteigen oder Schwimmen. Und wenn wir wegen Homeoffice noch nicht einmal zur Arbeit radeln, dafür aber mehr Zeit mit Kochen und auf der Couch verbringen, da setzt der Quarantäne-Speck schnell an. Bei mir jedenfalls. Und bei dir?

Weiterlesen …

2019-08-26 15:04
von Joshua Günther
(Kommentare: 0)
Weiterlesen …