Gesundheitstipps für jeden Tag -
Jetzt News abonnieren.

Jetzt für den Newsletter eintragen
und als Erste(r) die besten Angebote für einen erholsamen und gesunden Urlaub erhalten.

Für Ihre Newsletter-Anmeldung erhalten Sie außerdem einen Gutschein für ein 14tägiges Online-Fitnesstraining bei unserem Partner purlife!
 

Steiermark

 
Steiermark - Bild Copyright ©: Steiermark Tourismus | www.ikarus.cc, Lunghammer

Steiermark

Wellness und Gesundheit in der Steiermark

Steiermark, das ist porentiefes Wohlgefühl. Ob in der Therme oder auf der Alm. Ob in der Buschschank oder beim Kerzenlichtmenü in einem der ausgezeichneten Wellness- oder Gesundheitshotel. Und neben den hochqualifizierten Gastgebern gibt es noch viele kleine „Helferlein“, die direkt vor der Haustüre wachsen und uns sprichwörtlich unter die Haut gehen: Willkommen im Land des Apfels, der Kürbisse und des Kernöls. Machen Sie sich auf zu einer Entdeckungstour zwischen Hollerbusch, Speckstein und Bauernfango. Entspannen Sie bei einer Apfelentschlackungsmassage, pflegen Sie Ihre Haut mit Styria Sambucus oder reduzieren Sie ihren Herzschlag mit Hilfe der Zirbe.

Warme wohltuende Quellen
Im Süden der Steiermark weichen die Berge den Streuobstwiesen, Teichen, sanften Hügeln und Weingärten. Hier hat die steirische Thermen-Erfolgsgeschichte seinerzeit ihren Anfang genommen – heute sprudelt das heilsame Wasser im ganzen Land.

Apfelmassage & Kürbiskernpackung
Die Steiermark ist schon lange als Feinkostladen und Obstgarten Österreichs in aller Munde - diese Liebe zur steirischen Kulinarik geht seit einiger Zeit auch auf und unter die Haut. Frisch gepresster Apfelsaft wird mit warmem Leinöl vermischt, das Weintrester-Peeling und die Kürbiskernöl-Packung zählen ebenso zu den steirischen Schönheits-Geheimnissen wie Massagen und Packungen mit Styria Sambucus, besser bekannt als „schwarzer Holunder“.

Gesundheit für Körper, Geist & Seele
Neun Thermen und 15 Kurorte sorgen für Gesundheit in der Steiermark. Heilung findet man aber auch untertage und Kneippen stärkt zusätzlich das Immunsystem. Körper, Geist und Seele werden durch Entschlacken und Heilfasten erneuert. Schlafberater stoppen das Schäfchen-Zählen und spezielle Rücken-Kuren sorgen für mehr Beweglichkeit. Stress und Hektik haben’s schwer im Grünen Herz Österreichs.

Wellness auf der Alm
Die Wissenschaft hat’s bewiesen: Erholungsurlaub in den Bergen hält jung und macht gesund! Der Blutdruck sinkt, rote Blutkörperchen nehmen zu während sich das Gewicht wie von selbst reduziert. Die Schlafqualität wird besser und der ganze Mensch fühlt sich wie neugeboren. Regionale Produkte verwöhnen den Körper von innen und außen und Bewegung in der frischen Luft lässt die Lebensenergie so richtig steigen –  das ist Pro-Aging auf Steirisch

Offline-Urlaub: Steck aus und schalt ab!
Abseits vom Alltag Ruhe und Stille genießen, ohne Einflüsse des alltäglichen Lebens. Das Handy darf rasten, das Internet wird nicht gebraucht, der Computer wird ausgesteckt und medialer Stress liegt fern ab. Wieder mal auf eigene Bedürfnisse achten und dem Burn-Out keine Chance geben. Reizüberflutung von Handy, Laptop und Co, sowie die ständige Erreichbarkeit einfach hinter sich lassen, zum Wesentlichen zurück finden, tief Luft holen, genießen und abschalten…

 

Karte / Anfahrt
Steiermark
Steiermark
Steiermark ist Teil von
Österreich
Österreich - Bild Copyright ©: Xundheitswelt
Die klassische Mayr-Kur
Die Steirerhof-Kur für den Rücken
Früh genug!

Sie wollen diesen Eintrag bearbeiten?
Schreiben Sie an Gesundheitsreise.de

Schrothkur in Oberstaufen